Sie sind hier: Startseite » Begrüßung

Grußwort zum 10. Meßlinger Kürbismarkt am 01. Oktober 2017

Verehrte Marktbesucherinnen und Marktbesucher,

im Namen der Kulturgemeinschaft Meßlingen darf ich Sie am 1. Oktober dem Erntedanksonntag zum 10. Kürbismarkt hier in Meßlingen begrüßen und sehr herzlich willkommen heißen.
Als wir im Jahre 1999 den ersten Markt - damals noch an der Meßlinger Mühle - veranstalteten, betraten wir völliges Neuland. Neuland, in Bezug auf Marktdurchführung und Neuland in Bezug auf die Frucht Kürbis.
Kürbismarkt: „Was ist denn das“? fragte denn auch damals sehr erstaunt der ein oder andere im Vorfeld dieser ersten Marktveranstaltung.
Dass es aber die richtige Entscheidung gewesen ist, zeigt die Tatsache, dass dieser dörfliche Markt im rd. 500 Seelen Dorf Meßlingen nun schon zum 10. Mal stattfindet…..und sich bei den Besucherinnen und Besuchern sowie bei den Marktbeschickern großer Beliebtheit erfreut.
Über 60 Verkaufsstände mit einer bunten Palette von Angeboten – nicht nur vom Kürbis - dazu zahlreiche Kinderflohmarktstände sowie ein attraktives Unterhaltungs- und Informationsprogramm ( u.a. mit bäuerlichem Handwerk) für jung und alt warten auch in diesem Jahr wieder auf hoffentlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher.
Der Markt beginnt um 10:00 Uhr mit einem plattdeutschen Gottesdienst im Marktzelt. Die Predigt hält Pastor Dullweber. Die Liturgie hält Pfarrer Hendrik Rethemeier. Die Kulturgemeinschaft Meßlingen hat in den vergangenen Monaten diesen Markt wieder vorbereitet – u.a. auch mit der Aussaat und schließlich der Ernte zahlreicher Speise- und Zierkürbisarten - und ist am Marktsonntag mit über 140 Personen im Arbeitseinsatz um für das leibliche Wohl zu sorgen.
Allen Helferinnen und Helfern gilt schon heute mein persönlicher Dank für ihr ehrenamtliches Engagement für die Ortschaft Meßlingen.
Dieses große ehrenamtliche Engagement unserer Ortschaft , das sich in vielen Bereichen wiederfindet, ist im vergangenen Jahr wieder mit einer Goldplakette beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet worden.
Lassen sie mich zum Schluss noch sagen, dass auch beim diesjährigen Kürbismarkt der Erlös wieder zur weiteren Gestaltung des Dorfes und zur Unterhaltung der bestehenden Anlagen (Kinderspielplatz, Dorfplatz, Rundwanderweg) Verwendung finden wird.

Die Kulturgemeinschaft Meßlingen freut sich also auf Ihren Besuch am
1. Oktober 2017.

Günter Wehmeyer
(Ortsbürgermeister und 1.Vors. der Kulturgemeinschaft )